Bethard bekommt Stürmer Ike Ugbo

Bethard hat bestätigt, dass Stürmer Ike Ugbo bis Ende Dezember bei Scunthorpe United ist. Bethard sagt, dass Ugbo rechtzeitig zum Jahreswechsel zum Blues zurückkehren wird, wobei sein Kreditvertrag mit United am 31. Dezember 2018 endet. Der 19-Jährige hofft, nach seiner Rückkehr in den kommenden Monaten für das erste Team zu spielen, obwohl er von Alvaro Morata und Olivier Giroud hart umkämpft ist.

Ugbo ist durch die Jugend bis an den Rand des Chelsea-Erstligisten aufgestiegen. Er hat sich 32 Mal für die U23 qualifiziert, erzielte beeindruckende 15 Tore und wird sich nun im Wettbewerb bewähren. Scunthorpe ist derzeit 18. in der Liga Eins mit fünf Punkten aus so vielen Spielen in dieser Saison. Sie haben nur fünf Tore geschossen und 12 Gegentore kassiert, also könnte Ugbo sich von Abfällen ernähren.

Der junge Mittelstürmer, der England auf u20-Niveau vertreten hat, hat bereits zwei Kreditbewegungen unternommen. Er verbrachte die erste Hälfte der Saison 2017/18 mit Barnsley (18 Spiele, zwei Tore), bevor er den Rest der Kampagne mit MK Dons (17 Spiele, zwei Tore) sah.